Venedigs Luxus-Megastore im Fondaco dei Tedeschi

Weltbekannte Marken, trendige Outfits, raffinierte Accessoires und vieles mehr findet man im venezianischen alten Palazzo mit Handelstradition am Canal Grande.

Auf vier Stockwerken kann man in Venedig schön und glamourös shoppen: Alle weltbekannten Modemarken findet man im antiken Fondaco dei Tedeschi. Mode, Accessoires, Schuhe, Beautyprodukte, Parfüms, Uhren, Schmück und Geschenkideen – sogar köstliche Lebensmittel für Feinschmecker werden hier angeboten: Es fehlt tatsächlich nichts für einen Shoppingrausch! Möchte man eine Pause einlegen, lohnt sich ein Halt im Café des Erdgeschosses oder man genießt den atemberaubenden Blick auf den Canal Grande, den Ponte di Rialto und die Dächer Venedigs von der Dachterrasse aus im vierten Stock.

Über den Fondaco dei Tedeschi

Der ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert stammende Handelshof und gleichzeitig Herberge für deutschsprachigen Händler liegt ganz dicht an der Rialtobrücke. Nach einem Brand 1505 wurde er als Renaissancegebäude mit vier Bogenreihen wieder aufgebaut. Durch die offenen Arkaden im Erdgeschoss, die noch zu sehen sind, wurden damals die Waren ein- und ausgelagert. Getreu der Handelstradition ist der mächtige Bau nach der Restaurierung durch den holländischen Architekten Koolhaas zum großen Mode-Einkaufszentrum geworden.

Text und Bilder: Nicoletta De Rossi

Informationen: www.dfs.com

Categories: Mode und Reisen

Tags: ,,,

Comments are closed