Trendfarbe Gelb für das Sommeroutfit

Zitronengelb, Sonnengelb oder Meadowlark? Zu den Trendfarben für den Frühjahr/Sommer 2018 gehört wieder die Farbe der Sonne.

Behauptet wird immer noch, dass Gelb Frauen mit brauner bis olivenfarbener Haut und dunklen Haaren einfach am besten steht. Mag wohl sein, aber Gelb ist nicht gleich Gelb: Durch die vielen Farbvarianten und die verschiedenen Intensitäten ist Gelb eine tragbare Farbe für fast jeden Hauttyp. Viele schwören dieses Jahr auf Buttergelb, denn diese Farbe bringt den Teint schön zur Geltung. Ob blond oder braun, Gelb kann allen gut stehen, aber man muss auf die Kombination achten.

Mit Schwarz kombiniert, ergibt sich eine elegante Lösung, wenn man sich von der Biene-Maja-Assoziation nicht einschüchtern oder entmutigen lässt. Sehr raffiniert sieht Gelb mit Grau aus – eine gute Alternative zu Schwarz. Einen schönen Kontrastlook erzielt man auch mit Blau oder Violett.

Am sommerlichsten wirkt die Farbe der Sonne aber mit Weiß: Diese Kombination sorgt für eine frische, junge und auch romantische Stimmung. Aufgepasst: Wie bei anderen Farben auch, versuchen Sie nicht, verschiedene Gelbtöne miteinander zu kombinieren. Fühlen Sie sich in dieser Farbe wirklich nicht wohl? Nutzen Sie ihre positive und fröhliche Ausstrahlung zumindest durch ein gelbes Accessoire!

Text: Nicoletta De Rossi

Aufmacher-Bild: Scarosso

Bilder von Orlando Fashion, bei den Moderundgängen von Fresh Fashion Club

 

Informationen:

Scarosso: https://www.scarosso.com/de/

 

Categories: Fashion,Top Trends

Tags: ,,

Leave A Reply