Taschen und Accessoires von erlesenem Geschmack

Zeitlose Eleganz zeichnet die exklusiven Accessoires der Modedesignerin Katya Fernandez aus. Fresh Fashion Club hat sie in ihrem neuen Showroom in Mailand besucht.

02Mit einem einladenden Lächeln empfing Katya Fernandez die zahlreichen Gäste bei der Eröffnung ihres neuen Mailänder Showrooms am 5. November 2015. Der Showroom in der Straße Via Maroncelli 3 war zwar rappelvoll, aber die Modedesignerin nahm sich für jeden einzelnen Gast Zeit. Alle waren neugierig, ihre jüngsten Kreationen zu bewundern. Und hier sind sie: ihre zaubernden Handtaschen. Weich fühlen sie sich an. Sie präsentieren sich in klassischen Farben, aber auch im aktuellen Marsalarot, einige sind mit modischen Fransen verziert, die meisten haben eckige, sehr trendige Formen.

Gefertigt werden die Taschen von hochqualifizierten italienischen Handwerkern in Handarbeit aus wertvollem und exklusivem Leder, wie Krokodil, Python oder Strauß – ausschließlich mit EG-Bescheinigung für die streng geschützte Arten (Cites), worauf Frau Fernandez sehr viel Wert legt. Darüber hinaus ließen sich die Gäste von entzückenden, pastellfarbenen kleinen Handtaschen hinreißen, die glänzen und glitzern – ideal für eine Party, einen Opernbesuch oder ein Dinner.

1

Die gebürtige Brasilianerin, die in Paris, New York und Tokyo lebte, bevor sie die italienische Modemetropole zur Wahlheimat machte, entwickelt seit Jahren exklusive und zeitlose Taschen und Modeaccessoires. Sie hat ihr Angebot an luxuriösen Accessoires kürzlich mit der Foulard-Kollektion „Pet-Series“ aus hundertprozentiger Seide abgerundet.3

Per Hand verziert, werden diese Foulards in limitierter Auflage in Florenz hergestellt. Die Serie besteht aus sieben Motiven von verschiedenen Hunderassen – ein exklusives, raffiniertes und einzigartiges Accessoire!

Alle Bilder: Katya Fernandez

Text: Nicoletta De Rossi

Informationen: www.katyafernandez.com

4

Categories: Mode und Reisen

Tags: ,,,,,

Leave A Reply