Pop-Up Frühlingsmarkt in Nürnberg

Mit einem Pop-Up Markt im Internationalen Haus am Hans Sachs Platz in Nürnberg startet der Fresh Fashion Club am Freitag, 13. April, in den Frühling. Es locken Kleidung, Schmuck und nette Kleinigkeiten. Der Eintritt ist frei.

Die Aussteller stammen in der Regel aus der Region. Viele produzieren nachhaltig und achten besonders auf die Qualität der Ware. Die meisten stellen ihre Modelle selber her. Ab 13 Uhr  werden wieder im Licht durchfluteten Foyer im Erdgeschoss des Gebäudekomplexes an Ständen schöne Sachen angeboten. Mode für Individualisten von kleinen Labels und Designern stimmen auf die wärmere Jahreszeit ein. Bei einem Rundgang kann man das schöne Ambiente mit Blick auf die Pegnitz genießen. Die persönliche Atmosphäre des Pop Up Markts sorgt für eine entspannte Stimmung.

Um 16 Uhr feiert der Fresh Fashion Club seinen 3. Geburtstag mit einer kleinen Würdigung des bisher Erreichten und einem Ausblick. Es gibt Sekt, Getränke und etwas zum Knabbern. Die Aussteller werden vorgestellt. Es ist Gelegenheit zum Netzwerken und Kennerlernen der örtlichen Fashionszene.

Wer sich als Aussteller an dem Pop Up Markt beteiligen möchte, schickt bitte eine Mail an: info@fresh-fashion.club

Wir schicken die Konditionen und Anmeldeunterlagen umgehend zu.

Unser Aufmacher-Bild (von Harald G. Koch) zeigt Clubmitglied und Schmuckdesignerin Maria Abramowsky (links) mit CSU-Stadträtin Barbara Regitz (r.) und Schauspielerin Adeline Schebesch (mitte).

Christoph Dolle ist mit seinen italienischen und deutschen Designer Brillenmodellen dabei.
Franziska Bauer bietet Mode für Mollige und viele hübsche Accessoirs.

Bild links von Uli Bock; Blid rechts von Harald G. Koch

Categories: Club

Tags: ,,,,,

Comments are closed