Modische Objekte aus Murano-Glas

Mit ihrer Halskette „Soap“ aus Glaskugeln gelang Marina und Susanna Sent der internationale Durchbruch: ein Besuch in ihrem Show-Room auf Murano.

 

Ein wunderbares Licht durchflutet den Showroom der Geschwister Sent in ihrem Hauptquartier auf der Laguneninsel Murano. Dort hängen merkwürdige Kleider aus Glaskugeln und Designobjekte aus Murano-Glas, etwa Vasen und Behälter, in modernem Design. Im Erdgeschoss findet der Besucher faszinierende bunte Schmuckstücke aus Glas, denn hier dreht sich alles um mundgeblasenes Murano-Glas. In der Familie von Marina und Susanna, sowohl von mütterlicher als auch von väterlicher Seite, arbeitet man seit Generationen mit Glas. 1993 gründeten die beiden Schwester eine eigene Firma und trugen mit ihren eigenen Stärken zur deren Erfolg bei: Susanna ist die kreative unter den beiden, während Marina sich in der Welt der Technik wohler fühlt. Die Gründung der Firma war eine mutige Entscheidung in der von Männern dominierten Welt des Murano-Glases – und in der Firma der Geschwister Sent arbeiten nur Frauen!

Ihre Kollektionen von Schmuck (Ketten, Halsketten, Armbänder, Broschen)  sind von einem Hauptmerkmal geprägt: der Suche nach schlichter und purer Struktur und Form. Das Ergebnis sind moderne, ja minimalistische Schmuckobjekte mit bunten Akzenten. Susanna und Marina begannen ihr Geschäft aus Spaß. Klassische Elemente, wie Glaskugeln, verbanden sie durch Nylonfäden miteinander: Das war 1990, und so eine Lösung für Glasperlen war eine absolute Neuigkeit! Auch heute verwenden sie für ihren Schmuck aus Murano-Glas Materialien aus Kunststoff. Den plötzlichen internationalen Erfolg erlebten die Geschwister 2001 mit ihrer bezaubernden und revolutionären Halskette „Soap“ aus durchsichtigen, mundgeblasenen Glaskugeln, die sogar im Schmuckmuseum in Vicenza (Museo del Gioiello) ausgestellt ist.

Text und Bilder: Nicoletta De Rossi

 

Informationen

In Venedig haben die Geschwister Sent drei Läden (in San Polo 70, San Marco 2090 und Dorsoduro 669)

www.marinaesusannasent.com

 

 

Categories: Stories

Tags: ,,,

Comments are closed