Mitmachen bei der Stoffversteigerung am 1. Nürnberger FreshFashionDay

Sie haben Stoffreste oder ganze Stoffballen zu Hause und wissen nichts damit anzufangen? Egal ob Vintage, Polyester, kariert oder gepunktet – geben Sie doch den Stoff in unsere Stoffauktion am 1. Nürnberger FreshFashionDay am Samstag, 24. Juni in Nürnberg am Gewerbemuseumsplatz 1. Die Veranstaltung wird vom Umweltreferat der Stadt Nürnberg unterstützt.

Ab 14 Uhr wird die Moderatorin und Radiojournalistin Susanne Hofmann-Fraser eloquent und amüsant die abgegebenen Stoffe an die Meistbietenden im Publikum versteigern. Die Hälfte des erzielten Preises geht an diejenigen, die den Stoff abgegeben haben. Die Veranstaltung ist sicher eine gute Gelegenheit für alle, die Stoffe geerbt haben und sie nicht selbst verarbeiten oder umziehen und nicht alles mitnehmen können. Für alle Kreativen bergen solche Schätze natürlich Überraschungen. Mancher Stoff im retrodesign ist wieder top aktuell. Somit werden mit dieser Aktion die Aspekte, nachhaltig und chic auf eine innovative Weise kombiniert.

Es wird zwei Losgrößen geben, die über das Mindestgebot entscheiden. Es ist also sinnvoll bei kleineren Stoffresten mehrere in ein Paket zusammen zu packen.
Informationen und Anmeldung zum Stoffabgeben (unter Angabe der Menge) bis Montag, 12. Juni 2017 unter: info@fresh-fashion.club
Die Stoffe können am Samstag, 24. Juni, ab 7.30 Uhr im Fabersaal abgegeben werden. Die Versteigerung findet von 14 bis 15.30 Uhr statt.

Hier das Programm des Fresh Fashion Days mit dem Markt der kleinen Labels.

Programm
10.30 Uhr: Die Nachhaltigkeit aus der Nische holen Eröffnungsvortrag von Dr. Peter Pluschke, Umweltreferent der Stadt Nürnberg und Schirmherr
11.00 Uhr: Trends, Innovationen und Nachhaltigkeit  in der Textilindustrie – Herausforderungen und Potenziale – Vortrag von Astrid Lang, Bayern innovativ
12.00 Uhr: Chic und nachhaltig: Geht das zusammen? Vortrag von Christian Bruns, Gründer des Berliner Labels Moon (www.moonberlin.com)
13.00 Uhr: Norenberc – hochwertige Mode aus Nürnberg Nachhaltig, fair und bezahlbar – Vortrag von  Maximilian Messerer, Gründer von Norenberc (www.norenberc.de). Im Anschluss: moderierter Standrundgang
14.00 Uhr: Amüsante Stoff-Reste-Versteigerung mit Susanne Hofmann-Fraser, Moderatorin und Radiojournalistin aus Nürnberg

Bilder: pnb

Categories: Stoffe

Tags: ,,,,,

Comments are closed