Luxus-Kleiderbügel  

Kleiderbügel sind ein wesentliches Accessoire im Kleiderschrank, die nicht immer ihr Versprechen halten: Gute Qualität der Materialien und ein ergonomisches und elegantes Design sind die Voraussetzungen für immer perfekt hängende Kleider. Die italienische Firma Toscanini stellt sogar personalisierte Kleiderbügel her.

Knitterfreie Hose und Röcke, die darüber hinaus auch nicht so leicht abrutschen, wenn man zu den Kleiderbügeln greift, wünscht sich jeder, daher sind Kleiderbügel guter Qualität wesentlich. Sie müssen aus einem stabilen und leichten Material gefertigt sein, das auch einfach in der Handhabung ist: Neben Kleiderbügeln aus Holz, Plexiglas und Stahl, gibt es sie heute sogar aus Titan. Unter den Herstellern von exklusiven Kleiderbügeln produziert die piemontesische Firma Toscanini seit Jahren raffinierte Kleiderbügel für weltbekannte Modemacher wie Valentino, Armani, Chanel, Loro Piana oder Kiton. Dafür werden wertvolle Holzsorten wie rotes Zedernholz, Buchen- oder Lindenholz verwendet, die zu Bügeln von schönem und ergonomischem Design verarbeitet werden. Jeder Kleiderbügel wird zum Schluss per Hand „verfeinert“ und verwandelt sich dabei in ein echtes Luxusaccessoire, das jeden Kleiderschrank bereichert.

 

Text: Nicoletta De Rossi

Bilder: Toscanini

 

Informationen

Toscanini: www.toscanini.it

 

Categories: Interieur

Tags: ,,

Comments are closed