Lagooneyes: Brillen aus der Lagunenstadt

Lagooneyes präsentiert originelle Brillengestelle, die von der venezianischen Gondel inspiriert werden.

Brillengestelle gibt es in abertausend Varianten und Modellen: Die Gestelle der Kollektion Lagooneyes sind tatsächlich einmalig, genauso wie das Atelier, wo sie präsentiert werden. Maria Luisa De Bin und Paolo Beraldo zeigen ihre Kreationen an Bord eines alten Schleppers namens Impetus in Venedig.

Jedes Gestell ist ein Unikat und wird von Paolo Beraldo komplett handwerklich hergestellt – aus Holz und Celluloseacetat – und hat ein faszinierendes patentiertes Design, denn die Brillenbügel repräsentieren den „ferro“ (Bugbeschlag) der Gondel.

 

Informationen: https://lagooneyes.it/

 

 

 

 

Text: Nicoletta De Rossi

Bilder: Harald G. Koch

 

Den kompletten Artikel finden Sie hier

Categories: Accessoires

Tags: ,,,

Comments are closed