Karl Lagerfelds fabelhafte Innendekoration

Ich gebe es gerne zu. Der Designer Karl Lagerfeld hat mich früher mehr amüsiert als fasziniert. Doch inzwischen habe ich Respekt vor seiner Leistung, die er im hohen Alter von rund 80 Jahren erbringt. Je nachdem, welches Geburtsdatum man nun glauben möchte. Nun begibt sich der weltberühmte Modeschöpfer mit Hamburger Wurzeln auf neues Terrain. Die Stilikone Karl Lagerfeld, Markenzeichen weiß gepuderter Pferdeschwanz und hoher weißer Kragen kombiniert mit einem schmalen schwarzem Outfit, soll die Eingangshallen der Wohnbereiche in den Art Shoppe Lofts + Condos entwerfen, einem neuen Gebäudekomplex mit Mischnutzung im Stadtteil Yonge and Eglinton in Toronto, Kanada. Seine Arbeit wird die „Lobbies by Karl Lagerfeld“ schmücken – zwei Wohnbereiche, die mit ausgewählter Möblierung und Ausstattung Lagerfelds außergewöhnlichen Stil und Sinn fürs Detail reflektieren werden.

Nun gerate ich ins Träumen. Wer könnte dort einziehen? Welche Persönlichkeit passt zu dem exzentrischen Stil des einflussreichen Designers, der schon früher ungewöhnliche Kooperationen eingegangen ist, um beispielsweise Glaskreationen zu schaffen? Welchem Promi gefällt der elegante schwarz-weiß Stil? Wer auch immer einer der Glücklichen sein wird, der eines der von Lagerfeld eingerichteten Appartements kauft: Ich bin es sicher nicht. Und ich bin auch nicht wirklich traurig darüber. Ob ich mich in dem Einrichtungsstil, der schnörkellos ist, wirklich wohlfühlen würde, wage ich zu bezweifeln. So bewundere ich Lagerfels Pläne aus der Ferne und ziehe mich gerne in mein gemütliches Zuhause zurück, das ein einziges Stilchaos ist. Der Meister wäre wahrscheinlich entsetzt.

Petra

Categories: Gina

Tags: ,,,

Leave A Reply