Für kurvige Frauen gibt es jetzt schicke Sachen bei Cubell

Wer sich modisch kleiden möchte und eine rundliche Figur hat, kann sich freuen. Mit der Gründung des Online Shops „Cubell“ ist die Auswahl an schöner Kleidung in Plus Size deutlich frischer geworden. Die Fränkin Franziska Bauer hat vor wenigen Monaten den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. Dabei ist die 31-jährige Expertin in eigener Sache, denn sie trägt Kleidergröße 48/50.

Das Lager des Online Shops ist gut gefüllt.
Versandmaterial liegt bereit.

Was die Shop-Besitzerin auswählt, teste sie häufig gleich selbst. Denn die Modelle, die sie vertreibt, sucht sie gerne vor Ort aus. Dafür reist die junge Frau öfter nach Spanien.

Hier findet sie originelle und ansprechende Tuniken und andere fröhliche Sachen. Ihr Sortiment soll schließlich auch Stücke umfassen, die man im Büro oder zuhause tragen kann.

Beim Einkauf bevorzugt die Cubell-Chefin Stoffe aus Baumwolle, Viskose oder Polyestermischungen. Die Qualität soll so gut sein, dass die Stücke lange halten, erklärt sie. Ein leichter Strechanteil erhöht den Tragekomfort und sorgt für eine gute Passform. Gerne kauft sie bei kleinen Labels im In-und Ausland. Leo-Look, Blumenmuster und schwarze Kleider finden sich im Sortiment.

Bisher findet man das Angebot von Franziska Bauer nur im Internet. So erreicht sie wesentlich mehr Kunden, als wenn sie von ihrer Basisstation in Fürth aus einen Laden eröffnet hätte. Außerdem bleiben so die Investitionskosten überschaubar. In der Startphase ist das Angebot von Cubell nur in Deutschland erhältlich, später möchte Bauer ihr Einzugsgebiet auf den deutschsprachigen Raum aus weiten.

In der Internetwelt kennt sie sich gut aus. Bisher war sie als Online-Marketing Expertin tätig. Außerdem schreibt sie seit längeren den Blog curvy-fashion.com Durch ihr Faible für Mode kam sie auf die Idee, die Leidenschaft beruflich zu nutzen.

Accessoires wie diese Fransentasche gehören zum Sortiment.

Die Kundschaft ist derzeit sehr gemischt, bewegt sich zwischen 30 und 60 Jahren. Noch ist kein eindeutiger Trend erkennbar. Somit bietet die Shop-Betreiberin auch gerne One Size Stücke wie Ponchos an. Natürlich gibt es ergänzend passende Accessoires dazu. Das kleine Schwarze darf nicht fehlen und verspielte Oberteile für den Romantik Look.

 

Schmuck nicht nur für Ponchos und Kaftane.

Dass die Gründerin Spaß an ihrem Shop hat, merkt man an liebevollen Kleinigkeiten: So verpackt Franziska Bauer alle Sachen vor dem Versand in Seidenpapier und legt ein Säckchen mit Biolavendel bei. Auf jeden Labelschild steht ihre Botschaft: Liebe und lebe Deine Kurven.

 

Alle Bilder: Orlando Fashion

Categories: Bayern - Franken,Lokal

Tags: ,,,,,,,,,

Comments are closed