Fransen: Die Seventies sind wieder da!

Ich weiß. In meinem vorherigen Blog habe ich über die von den fünfziger Jahren inspirierten glockenförmigen Röcke geschrieben. Dieses Jahr aber laufen stilistische, eigentlich Lichtjahre voneinander getrennte Trends parallel – ohne Angst vor gewagten Überlagerungen. Und während ich diesen Blog im Flug nach Portugal schreibe, kann ich nicht anderes tun, als mich von den siebziger Jahren inspirieren zu lassen.Ein revolutionärer Trend wird sich sowohl in diesem Sommer als auch im kommenden Herbst und Winter durchsetzen. Zoomen wir auf die Details: Die Fransen, die an den Enden einer Tasche, einer Weste oder eines Rockes hängen, erobern das Podium des Must-haves.

Auf den Laufstegen derjenigen, die sich für die Wiederbelebung des Ethno-Schick-Looks entschieden haben, bedecken Fransen die Wildleder-Stiefel im Apache-Stil. Sie sind frisch, lustig und frech. Es gefällt mir, dass die Fransen mein kurzes Kleid in Bewegung halten, während ich beim Sonnenuntergang auf einer Strand-Party tanze. Sie erinnern mich an meine Sommer auf Ibiza. Egal ob Sie sich in den Gassen der Altstadt oder auf den Märkten von Las Dalias oder Punta Arabi verlieren, Sie werden sich dort mit Accessoires aus den Seventies schmücken. Peace & Love

 

Bild: Alessandra Nitti

http://wonderfashionista.com

Und hier in der italienischen Original-Verfassung:

 

Lo so. Nel precedente post vi ho parlato delle gonne a corolla d’ispirazione anni ’50. Sarà che quest’anno tendenze stilisticamente distanti anni luce viaggiano parallele senza paura di sovrapposizioni azzardate, ma oggi, mentre scrivo questo blog in un aereo diretto in Portogallo, non riesco a fare a meno di ispirarmi agli anni ’70. Una tendenza che rivoluzionaria si imporrà per tutta l’estate e il prossimo autunno-inverno. Facendo uno zoom sui dettagli, sono le frange che pendono all’estremità di una borsa o di un gilè o di una gonna a conquistare il podio dei MUST. Sulle passerelle di chi ha optato per il rilancio dell’etno-chic, le frange rivestono stivali scamosciati in stile apache. Divertenti, fresche, audaci. Mi piace che diano movimento a un mini dress mentre ballo a un party in spiaggia al tramonto. Mi ricordano terribilmente le mie estati a Ibiza. Lì, che vi perdiate per le stradine del centro storico, o nei mercatini del Las Dalias o di Punta Arabi, non potrete che ricoprirvi di accessori seventies. Peace & Love

 

Categories: Alessandra

Tags: ,,

1 Comment

  1. Avatar

    Kalchreutherin

    Ja,die Fransen wecken Erinnerungen. Ich denke dabei an einen Sommer auf Santorin 1973. Es war meine erste große Reise als junges Mädchen mit Rucksack und ohne Eltern. Meine Schwester und ich erkundeten die griechische Inselwelt. Und mit dabei: eine Tasche mit Fransen. Damals konnte ich mir allerdings kein echtes Leder leisten, so dass die Tasche längst entsorgt wurde.

Leave A Reply