Die Basic-Garderobe: Regenjacken für gute Laune

Praktisch, bunt und elegant: Regenjacken lassen uns auch bei Wind und Regen schick aussehen – und dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen!

IMG_20160413_170252In leuchtenden Farben oder Pastelltönen schützen wasserabweisende Regenjacken nicht nur vor dem Regenwetter. Bunte Modelle bringen zusätzlich Freude in den Alltag und Farbe auf die Straße. Ob im klassischen Weiß, in kräftigen Gelb oder zartem Rosa – beides aktuell –, sportlicher oder eher eleganter: Regenjacken sorgen stets für elegante Auftritte, vor allem wenn sie einfarbig sind. Kombinieren lassen sie sich zu jedem Hosen-Outfit, aber auch zu einem langen Rock mit passenden Stiefeln. Für den Sommer sind leichtere Modelle angesagt: Mit oder ohne Gürtel an der Taille gebunden, lang oder kurz und mit praktischen, ganz großen Taschen, das ist Geschmackssache. Ein passender Regenschirm rundet den Anti-Regen-Look ab, aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie kein farblich abgestimmtes Modell parat haben! In den regnerischen Tropen geht es immer bunt zu, sogar sehr bunt – und zum Glück ist auch bei uns Vieles erlaubt, vor allem bei trübem Wetter.

Courtney
Modell Courtney von Schneiders

Text: Nicoletta De Rossi

Aufmacher-Bild: Schneiders

Bilder rechts oben: Schaufenster in Mailand und in Berlin, Nicoletta De Rossi

 

Informationen:

Schneiders: http://www.schneiders.com/de

 

 

 

 

 

 

 

Categories: Kleiderschrank

Tags: ,,

Leave A Reply