Die Basic-Garderobe: Magisches Blau

Die Farbe Blau ist schon lange nicht mehr aus den Frühling-Outfits wegzudenken, deswegen soll sie immer einen Platz im Kleiderschrank haben!

Es gibt sicherlich einen guten Grund, warum das Pantone Color Institute sogar drei Blautöne (Niagara, Lapis Blue und Island Paradise) als Farben für das Jahr 2017 ausgewählt hat: Blau ist die beliebteste Farbe überhaupt und strahlt Ruhe – aber auch Sehnsucht – aus. Die Farbe des Himmels und des Meeres verbindet man mit positiven Assoziationen, so dass die Person, die sie trägt, spontan als freundlich und liebenswert geschätzt wird. Dunklere Blautöne assoziiert man sogar mit Gefühlen wie Loyalität und Würde. Keine Überraschung, dass diese Farbe, vor allem in ihrer helleren Nuancen, schon immer in jede Garderobe gehört. Wie kann man die Farbe Hellblau kombinieren? Am einfachsten bleibt man bei „Ton in Ton“, zum Beispiel mit einem ausgewaschenen Jeansblau – der Denim-Look ist sowieso Pflicht im Frühling! Ein immer wirkungsvolles und elegantes Outfit besteht aus einer hellblauen, auch gemusterten Bluse, blauer Jeans-Hose und einer ebenso blauen Jacke.

Modell 1,2,3 Paris

Kombinations-Klassiker mit Hellblau sind Schwarz, Grau, Dunkelblau und Weiß! Wenn Sie aber den träumerischen Touch dieser Farbe betonen möchten, kombinieren Sie diese mit Pastelltönen – für einen unwiderstehlich friedlichen Look!

Robe-motif-bleue
Modell 1 2 3 Paris
Bild: Jewels For You

 

Text: Nicoletta De Rossi

Aufmacher-Bild: Schneiders

Informationen:

1 2 3 Paris: http://www.1-2-3-paris.de/home

Jewels For You: https://jewelsforyou.com/

Schneiders: http://www.schneiders.com/de

 

 

 

Categories: Kleiderschrank,Top Trends

Tags: ,,,,,

Leave A Reply