Der Regen im Sommer, Cambridge und die Ballerinas mit Spitze

Ich habe den Geruch des Regens im Sommer immer geliebt, genauso wie die abkühlende Luft und die Vorstellung, einen weichen Cardigan außerhalb der Saison zu tragen, während die Blätter der Bäume im ankommenden Wind vibrieren.

In Cambridge gehen die Studentinnen heuer während der Sommerkurse in Ballerinas mit Spitze zum Unterricht, die mit dem Regenschirm zu kombinieren sind. Der Look wird durch eine Vintage-Uhr mit einem Armband aus Schlangenleder vervollständigt. Diese Details prägen die Stimmung an den Unis, die nach mit Tee vermischtem Regen duftet und äußerst faszinierend ist. Dazu gehören auch eine große Tasche, damit die Bücher nicht abgegriffen werden, und die zusammengebundenen Haare. Die Ballerinas mit Spitze sind das echte Muss dieser Saison. Ob zusammen mit einem kurzen Kleid, einer Jeanshose oder einem Minirock in Glockenform, diese Ballerinas verleihen dem Look ein gewisses Etwas. Und zum Glück gerät man dank ihrer länglichen Form nicht in die Gefahr, die Figur weniger schlank aussehen zu lassen. Schwarz, rot oder senffarben… ich würde sie am liebsten in allen Farben kaufen!

IMG_8249

Bilder: Giovanna Nitti

http://wonderfashionista.com

Und hier in der italienischen Original-Verfassung:

La pioggia d’estate, Cambridge e le ballerine a punta.

Ho sempre amato l’odore della pioggia d’estate, l’aria che si rinfresca, l’idea di indossare un morbido cardigan fuori stagione mentre le foglie degli alberi vanno in fibrillazione all’arrivo del vento. A Cambridge, quest’anno, durante i corsi estivi, le studentesse scelgono di andare a lezione con ballerine a punta da abbinare all’ombrello. Un orologio vintage dal cinturino in rettile per completare il look. Dettagli che impregnano l’atmosfera universitaria profumata di pioggia mista a tè di un irresistibile fascino. La borsa capiente per non sciupare i libri. I capelli raccolti. Le ballerine a punta rappresentano il vero must di stagione. Che siano abbinate a un abitino, a un paio di jeans o ad una minigonna leggermente scampanata conferiscono un certo je ne se quoi al look. E per fortuna, grazie alla loro forma allungata, non si incorre nel rischio di rendere meno slanciato il fisico. Nere, rosse, senape… le comprerei di tutti i colori!

Categories: Alessandra

Tags: ,,,,

Leave A Reply